Kompressibilitäts-Maschine – Modell 1620

 
 

 

Kompressibilitäts-Maschine – Modell 1620
 

Die 1620 Kompressibilitäts Maschine stellt eine komplette Arbeitsstation bereit, um die Kompressibilität von Reibmaterialien bei Umgebungs und erhöhten Temperaturen bis zu 600°C zu beurteilen.

Der Prüfstand ist unter Berücksichtigung der U.S und CE Normen hergestellt und beinhaltet Verbesserungen, um weltweiten Prüfansprüchen zu genügen. Typische Produkte die auf dieser Maschine geprüft werden sind: Scheiben– und Trommel- bremsbeläge, Nassreib– und Getriebereibmaterialien (Kupplung), Dämpfungsbleche und Dichtungen.

Das Modell 1620 ist durch einfache Handhabung zusammen mit genauen und reproduzierbaren Messungen ein ideales Instrument für Qualitätskontrolle, Produktentwicklung oder anderen Anwendungen.

Die 1620 Kompressibilitäts Maschine ist weltweit anerkannt für Kompressibilitätsmessungen nach den verschiedenen Industriespezifikationen. Sie bietet exzellente Präzision und Wiederholbarkeit, egal ob eine Auslenkung von 1 Micrometer gemessen werden soll oder eine kontinuierliche Messung von mehr als 1000 Mustern.

ProLink™ Software läuft über Microsoft® Windows®, steuert den Prüfstand und bereitet Standard oder kundenspezifische Tests vor. Eine benutzerfreundliche Oberfläche für die Eingabe von Prüfparametern und Definition von Prüffolgen wird bereitgestellt. Messungen wie die SAE J2468, ISO 6310 oder andere Prozeduren können mit dem Modell 1620 einfach durchgeführt werden.

Um die Prüfung zu beginnen, wird ein Muster auf die Platte der Maschine gelegt. Die Platte kann auf Raumtemperatur gehalten oder bis auf 600°C aufgeheizt werden. Ein Adapter simmuliert den Kolben, der bei der dazu gehörenden Bremse genutzt wird. Beim Beginn des Prüfprogramms wird auf das Muster eine bestimmte Kraft nach einer festgelegten Geschwindigkeit ausgeübt. Die Kompressibilität des Musters wird für den 1. und letzten Messzyklus gemessen und aufgezeichnet. Die Testergebnisse für den 1. und letzten Zyklus werden auf einer Seite zusammengestellt und beinhalten tabellarische und graphische Daten.*

*Auszug aus dem Datenblatt der Link Europe GmbH Dokument herunterladen